Verlagsvertrag durch einen Anwalt prüfen lassen

Sorge über den Tisch gezogen zu werden?

rechtsanwalt tilman winterling
© Marie Hochhaus

Rechtsanwalt Tilman Winterling
Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Seit vielen Jahren liegt mein Schwerpunkt auf der Verlagsbranche. Ich berate vor allem Autor:innen, Schriftsteller:innen und andere Kreative.

Nach hunderten Vertragsverhandlungen, sowohl auf Kreativen- als auch auf Verwerterseite, bin ich nicht nur mit der juristischen Materie, sondern auch den Gepflogenheiten und Akteur:innen der Branche bestens vertraut. So kann ich Dich juristisch, wirtschaftlich und inhaltlich auf höchstem Niveau beraten.

Keine Ahnung von Vertragsverhandlungen?

So arbeite ich

Erklären

Welche Rechte gibst Du ab und wie lange? Hast Du bei den Persönlichkeitsrechten etwas übersehen? Und was sind Remissionsreserven oder Makulierung?

Du sollst wissen, was Du unterschreibst – deswegen besprechen wir alle Formulierungen und Änderungen, damit keine Fragezeichen bleiben.

Verhandeln

Das Ziel ist immer, individuell die für Dich besten Konditionen zu verhandeln. Dazu finden wir gemeinsam raus, was Dir wichtig ist und wie wir das juristisch umsetzen können. Auf Grundlage jahrelanger Branchenerfahrung kann ich Dir dazu sagen, wo noch mehr für Dich drin ist. Die Verhandlungen mit dem Verlag übernehme natürlich ich.

Zusammenarbeiten

Du sollst lange und vertrauensvoll mit Deinem Verlag zusammenarbeiten, damit ihr gemeinsam Dein Buch erfolgreich machen könnt. Als Dein Anwalt habe ich daher nicht nur inhaltlich das Beste für Dich im Blick, sondern achte auch darauf, dass wir auch bei härteren Verhandlungen keine verbrannte Erde hinterlassen.

Bewerten

Dir liegt ein Agenturvertrag zur Unterschrift vor? Du hast mehrere Angebote von Verlagen und weißt nicht, wie viel Verhandlungsspielraum Du noch hast? Lass uns gemeinsam schauen, welche Angebote zu Deinem Karriereweg am besten passen oder ob wir noch mit anderen Akteur:innen aus meinem Netzwerk sprechen sollten.

Theodor Storm hat 43 Jahre als Jurist gearbeitet. Seine „besten Kräfte“ habe er an etwas hergeben müssen, was „Andere auch statt meiner tun könnten, und daß für meine individuelle Lebensaufgabe, die nur ich erfüllen kann, mir fast keine Zeit übrig bleibt und keine Stille und Gemütsruhe“. Der bedeutende Autor soll ein durchschnittlicher Jurist gewesen sein.

Schlechte Erfahrungen mit Vertragsverhandlungen?

Empfehlungen


Tilman ist für mich als Autorin die perfekte Ergänzung zu meiner Agentur. Sobald ich ein rechtliches Problem habe oder juristische Beratung brauche, kann ich einfach zu ihm kommen und er regelt das. Gut für mich: Der Kram wird einfach erledigt und ich habe den Kopf frei zum Schreiben.

Jasmin Schreiber, Autorin

Selten treffen Literaturverständnis, Branchenkenntnis und juristisches Fachwissen so glücklich zusammen wie bei Tilman. Besser, man hat ihn auf der eigenen Seite.

Daniel Beskos, Verleger & Übersetzer

Es ist einfach so angenehm, mit jemandem zusammenzuarbeiten, der die Buchbranche so gut und aus so vielen unterschiedlichen Perspektiven kennt. Wir fühlen uns bei Tilman nicht nur gut beraten, sondern auch direkt verstanden und gut aufgehoben.

Kristina Langenbuch, Langenbuch & Weiß Literaturagentur

Kann Tilman absolut weiterempfehlen (was ich auch schon mehrfach getan habe). Super kompetent, sachlich, freundlich und dazu emphatisch. Nicht ohne Grund mache ich mein Business mit ihm.

Lars Amend, Autor & Life Coach

Mit Tilman habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Hochkompetente Beratung und sympathischer Kontakt – besser geht es gar nicht!

Lisa Bitzer, Autorin & Ghostwriterin

Manche Situationen müssen Profis mit Profis klären. Ich bin Schriftstellerin, ich schreibe. Tilman ist Anwalt, er regelt.

Karen Köhler, Autorin